Mir wurde zugetragen

Diese Skype-Nachricht erhielt ich heute von meinem holländischen Freund, bei dem ich mein 90 Stunden-Barfuß-Wochenende verbracht habe 😀  :

27.04.17 01

Einem weiteren guten Freund von ihm wurde das von dem Besitzer des Bauernladens erzählt und dieser hat es meinem Freund erzählt. Also, barfüßige Menschen sind ein Gesprächsthema. Zumindestens auf dem Dorf. Diese kleine Anekdote mußte ich einfach eben los werden 😀

Darüber hinaus hatte ich heute die Gelegenheit in meiner Mittagspause den Blankenburger See am Rande Oldenburgs zu umrunden. Diese gut 2 km kurze Runde hatte durchaus einen gewissen Spaßfaktor, da die Wege teilweise sehr matschig waren.

Durch die spontane Idee war ich nicht wirklich auf das Reinigen meiner Füße vorbereitet und als ich nach dem Außendienst wieder ins Büro zurückkehrte, spürte ich teilweise den bröckelnden Sand an den Füßen, was mir ein Grinsen ins Gesicht zauberte 🙂

2 Kommentare zu “Mir wurde zugetragen

    • Lieber Doris,

      zum Schmunzeln und noch mehr Erinnerung an Hanno! 🙂

      Außerdem merkst Du, barfuß in der Öffentlichkeit habe ich mich zuerst etwas ferner der Heimat getraut. Gut, um Hemmungen abzulegen, ohne „Gefahr zu laufen“ erkannt zu werden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s