Wanderung an den Ahlhorner Fischteichen

Endlich hat sich für mich mal die Gelegenheit für eine ausführliche Barfußwanderung ergeben. Unterwegs war ich an den Ahlhorner Fischteichen und im angrenzenden Wald. Das Wetter war mit seinen 27° bei extremer Schwüle grenzwertig, aber ich wollte diesen Sonntag einfach nicht ungenutzt verstreichen lassen. So nahm ich das Schwitzen und die bei dieser Wetterlage sehr lästigen Insekten in Kauf. Bereut habe ich es nicht. Es war ein schöne Tour.

Neben den optischen und akustischen auch die sensorischen Eindrücke zu spüren war weitestgehend ein Genuß. Herrlich die Sand- und Waldwege unter den Füßen zu spüren, den Wechsel zwischen trockenen, sonnigen und schattigen, feuchten, teils leicht matschigen Böden. Das man Matsch und Pfützen im Gegensatz zu beschuhten Wanderungen nicht mühsam umkurven muß, ist dabei ein weiterer Vorteil 😀 Das Wort „weitestgehend“ taucht deshalb auf, weil in dem Gebiet leider viele Waldwege geschottert sind.

Schotter und Barfuß ist doof. Allerdings habe ich während meiner Tour den Schotter noch in verschiedene Kategorien eingeteilt. Der grobe Schotter war der böse Schotter, einfach nur ätzend, der feinere Schotter war nur doofer Schotter und der schon einigermaßen eingetretene und halbwegs versunkene Schotter war der gute Schotter. Gekrönt wurden die Schotterabschnitte nur von gut getarnten, kleinen Tannenzapfen, ganz böse, sach ich nur. So war die Wanderung nicht nur ein Vergnügen, aber die angenehmen Abschnitte haben überwogen und außerdem gewöhnten sich die Füße erstaunlich schnell an all das, was ihnen da unter die Sohlen kam. In ein paar Monaten oder in einem Jahr werde ich sicher auch noch unempfindler sein. Schließlich begannen ja erst im Februar meine ersten zaghaften Barfuß-Anwandlungen 🙂

 

Immerhin war ich zeit meines Lebens noch nie so weit auf nackten Sohlen unterwegs. Es geht voran und ich hoffe, dass ich die nächste Wanderungen in etwas kürzerer Folge hinbekomme 🙂

2 Kommentare zu “Wanderung an den Ahlhorner Fischteichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s