Vier Füße und vier Pfoten

Morgens um Viertel vor Sieben im Büro oder genauer gesagt in der Teeküche 🙂 Eine Kollegin von mir ist zumindestens in den Sommermonaten und zumindestens im Büro auch barfuß unterwegs ist. Gelegentlich bringt sie auch noch ihre Beste mit, die immer nur barpfotig unterwegs ist 😀

Nach morgentlichen Schnack und Streicheleinheiten (für Hundedame Ina natürlich) mache ich mich dann bürofein, sprich die lange Hose kommt an 😀 Der (Arbeits-)Tag kann kommen.

4 Kommentare zu “Vier Füße und vier Pfoten

    • Ja, liebe Doris, so ein Hund im Büro lockert die Atmosphäre wirklich angenehm auf.

      Die Bildperspektive täuscht. Ich sitze auf der Küchenarbeitsplatte und kraule Ina den Rücken. Draufsteigen läge mir doch sehr fern 😀

      Liebe Grüße
      Volker

      Gefällt mir

  1. Auch ich dachte, Du wärst auf den süßen Hund gestiegen ! (lol)
    Aber einen so süßen Hund mit den Füßen zu kraulen, ist doch für Beide (Hund und Krauler) etwas Tolles, nicht wahr? Wir haben ja auch einen Labbi-Welpen (6 Monate), der es liebt, gekrault zu werden (Füsse oder Hände sind ihm egal….). Vielleicht kommt Ihr ja doch auch noch auf den Hund !?
    Gruss aus dem Norden (derzeit Föhr) vom
    Michael.

    Gefällt mir

    • Lieber Michael,

      wir würden gerne auf den Hund kommen, sind uns aber beide einig, dass das nichts damit wird, so lange wir noch arbeiten.

      Grüße aus dem noch ein kleines Stück höheren Norden (derzeit auf Sylt!) 😀
      Volker

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s