Ein besonderer Tag

… war der gestrige Sonntag für mich. Es gab nämlich zweierlei Premieren in meinem Leben: Zum einen bin ich das erste Mal einen kompletten Wettlauf barfuß gelaufen und zum anderen habe ich das erste Radiointerview meines Lebens gegeben, Thema war natürlich Barfuß laufen 😎

Da ich das Ganze schon in einem Beitrag auf meinem Laufblog verarbeitet habe, mache ich es mir in dieser Stelle einfach mal einfach und setze hier einfach mal stumpf den Link zu diesem Beitrag 🙂

Voilà:

https://deichlaeufer.wordpress.com/2019/10/20/barfuss/

4 Kommentare zu “Ein besonderer Tag

  1. Moin,Volker ,
    ich hatte bisher aus zeitlichen Gründen das Interview mit Dir nicht gehört . Super war das ! Machst Du sowas häufiger ? Da war ja kein „äh“ oder „aham“ dazwischen, und die Antworten kamen spontan. Hätte sich bei mir ganz anders angehört.
    Im Übrigen habe ich auch festgestellt, dass ich – sollte ich mal Schuhe tragen müssen – in Schuhen im Winter kalte Füße bekomme, barfuss aber nicht. Das muss auch irgendwie mit den Sensoren am Fuss und der Durchblutung zusammenhängen.
    Es grüsst
    Michael aus Herford.

    Gefällt mir

    • Moin Michael,

      freut mich, dass Du Dir noch die Zeit genommen hast. Ich mach so etwas nie! Allerdings sagt man mir schon nach, dass ich wohl ganz gut reden kann 🙂 Diese spontane Geschichte hat mich allerdings schon etwas nervös gemacht.

      Kalte Füße in Schuhen sind mir ein absoluter Graus. Bei mir liegt es schlicht und ergreifend daran, dass mein Füße in Schuhen erst schwitzen und dann durch den Schweiß kalt werden und es auch bleiben. Das Problem hat sich barfuß komplett erledigt!

      Gürße zurück aus Oldenburg
      Volker

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s