Vier Füße und vier Pfoten

Morgens um Viertel vor Sieben im Büro oder genauer gesagt in der Teeküche 🙂 Eine Kollegin von mir ist zumindestens in den Sommermonaten und zumindestens im Büro auch barfuß unterwegs ist. Gelegentlich bringt sie auch noch ihre Beste mit, die immer nur barpfotig unterwegs ist 😀

Nach morgentlichen Schnack und Streicheleinheiten (für Hundedame Ina natürlich) mache ich mich dann bürofein, sprich die lange Hose kommt an 😀 Der (Arbeits-)Tag kann kommen.

Sommerfest

Es ist zwar schon ein paar Tage her, unser Sommerfest von der Arbeit aus, aber ich möchte trotzdem noch einmal darauf zurückkommen, schließlich bin ich auf diesem Sommerfest auch barfuß aufgekreuzt.

Wie man allerdings den Bildern entnehmen kann, war das Ambiente unserer Lagerhalle als Partylocation auch eher rustikal. Wenn man denn noch reichlich Sozialarbeiter als Kollegen hat, sollte Barfuß wirklich kein Problem sein 😆 War es auch nicht, zumal die meisten Kollegen mich inzwischen auch nicht anders kennen 🙂

Während die Kollegen bis in die Nacht hinein gefeiert haben, war ich abends noch laufen. Das allerdings nicht barfuß, wegen schlechter Wegstrecke. Schön waren aber sowohl das Sommerfest als auch der abendliche Lauf 🙂