Barfuß auf dem Fahrrad

Nun kann er kommen, der Frühling. Mir ist es endlich gelungen an meinem Fahrrad barfußfreundliche Pedale zu montieren 😀 Darauf habe ich mich schon lange gefreut nun auch barfuß fahrradfahren zu können ❗

Mit den bisherigen Pedalen war das nicht möglich. Jetzt aber kann ich auf Flipflops beim Fahrradfahren verzichten 😎 Die neuen Pedale sind wirklich angenehm und mit nem Zwanni für vergleichsweise schlankes Geld zu haben gewesen.

Über eine interessante Begegnung mit einem laufenden Barfüsser quasi auf der Nachbarschaft habe ich heute auf meinem Laufblog geschrieben. Zu lesen gibt es das hier. So klein ist die Welt 😎

Das passiert mir auch nicht oft

… dreht sich da doch heute ein junges Mädchen nach mir um, während ich im Eingangsbereich des Supermarktes am Bäckertresen stehe. Meine Irritation klärte sich rasch auf, sie hatte meine baren Füße gesehen. Ihr Interesse daran begründete sich darin, dass sie auch barfuß war. Während ich noch darüber schmunzelte war sie auch schon, mit samt ihrer beschuhten Freundin, enteilt.

Tja, Jungs, zieht die Schuhe, dann gucken die Mädels, zumindestens die barfüssigen 😀 Ich trete sie Euch gerne ab 😆