Mittagspause

… und Sonne!

Als Außendienstler die Pause an einem schönen ruhigen Plätzchen zu genießen, dass mache ich zu gerne. Allerdings ist das zu dieser Jahreszeit nur leider nicht immer ganz einfach. Aber heute bei strahlendem Sonnenschein war es im Glashaus „Auto“ richtig schön warm. Von der Temperatur um den Gefrierpunkt und dem eisigen Ostwind im Inneren nichts zu spüren.

Auch ein kleiner Spaziergang ließ sich absolvieren. Trockenes Kopfsteinpflaster ist unter diesen Bedingungen gar nicht so unangenehm 😎 Aber im Gras, zum Teil mit Rauhreif, wird es dann doch recht frisch und meine Füße hatten nach einer knappen Viertelstunde mit dem starken Ostwind eines gemeinsam: Eiskalt 😆

Trotzdem, so macht der Winter Spaß! 😀